5. Bremer Erziehungskongress

Wie schaffst Du das?
Durchmuddeln als kluge Strategie?!


6. / 7. März 2020
Kleines Haus – Theater Bremen

Wie schaffst du das? Durchmuddeln als kluge Strategie?! …

Kinder und Jugendliche entziehen sich immer wieder unseren gut gemeinten und oft wohldurchdachten Plänen.
Am Ende eines Tages – einer Woche – eines Jahres bleibt bei Erziehungsverantwortlichen oft das Gefühl: Ich habe gar nichts geschafft. Schaut man genauer hin, kann man entdecken, wie man sich immer wieder durch Situationen und Herausforderungen gemuddelt hat: durch Improvisation, durch fl exibles Reagieren auf Unerwartetes, durch spontane Planänderungen.

Es war nicht der Plan – aber es war gut!

Der Fachbegriff „muddling through“ meint genau dieses: sich von perfekten Vorstellungen und Plänen verabschieden zu können und mit viel Phantasie, Flexibilität – aber auch mit Großzügigkeit gegen sich selbst und am besten auch noch mit Humor – auf Herausforderungen im Alltag mit Kindern reagieren zu können.

Auf diesem Kongress wollen wir uns mit verschiedenen Fachvorträgen und Resonanzen der Frage widmen, ob das Durchmuddeln im Erziehungsalltag nicht oftmals die klügere Strategie ist – eine Haltung, die sowohl den kindlichen Bedürfnissen als auch den eigenen Möglichkeiten der Erziehungsverantwortlichen viel besser gerecht wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.