Die Erwachsenen im Blick …

Wir stellen die pädagogischen Fachkräfte und Eltern ins Zentrum.

Aus ihrer Sicht soll der druckvolle und kräftezehrende Erziehungsalltag mit Kindern und Jugendlichen reflektiert werden.

In Vorträgen und anschließenden Resonanzen werden Ideen und Wege entwickelt, wie Erziehende sich selbst im täglichen Tun nicht aus dem Blick verlieren, ihre Ressourcen schonen und Widerstandskräfte für die Bewältigung der Anforderungen bewahren und gewinnen können.

Gelassenheit und Humor, aber auch innere Haltungen, die als Alltagsspiritualität beschrieben werden, können hier Wegweiser sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.